Via Appia header 02

Via Appia Blog

Ich werde mich die nächste Zeit etwas intensiver um die Via Appia, die Königin der Straßen kümmern. Nicht umsonst gilt der antike Teil im Stadtgebiet Roms als das längste Museum der Welt. Es gibt kaum einen Meter auf dem man nicht auf Antikes, auf Zeugnisse vergangener Zeiten und […]

casal rotondo header

Casal Rotondo

An der sechsten Meile steht das größte Grabmal der Via Appia. Mit einem Durchmesser von 35 Metern übertrifft es das Grabmal der Cecilia Metella (30 Meter). Das Grabmal wir wohl aus der Zeit von Kaiser Augustus stammen. Der Archäologe Luigi Canina errichtete neben dem Grabmal eine Ziegelwand mit […]

Via Appia 008

Grab der Rabirii

Eine Prieserin der Isis an der Via Appia. An der Via Appia Antica finden sich zahlreiche Grabmäler der unterschiedlichsten Größen und Bauarten, doch kaum ein Grab ist tatsächlich Personen zuzuordnen. Ein Grabmal, dessen Inschrift gut lesbar ist, ist das der Rabirii. Wenn wir eine halbe Stunde von der […]

Porta Capena header

An der Porta Capena

Porta Capena – Das Tor der Via Appia. Die Porta Capena war einst der Beginn der Via Appia. Heute ist die Piazza di Porta Capena an Werktagen ein vom Autoverkehr, von Bussen und Straßenbahnen umbrauster, weiter Platz. So weit, dass die Straßenbauer ihre Asphalttrassen wahllos und viel zu […]

Laokoon 01

Die Auffindung des Laokoon

Heute vor 510 Jahren wurde die berühmte Laokoongruppe gefunden. Wie jedes Jahr begann Felice de Fredis, sein Vorname bedeutet der Glückliche, seinen Weinberg am Abhang oberhalb des Kolosseums für das Frühjahr vorzubereiten. Er pflügte, jätete Unkraut und entfernte Steine, die er auf einen Haufen am Rand des Grundstücks […]